Kawasaki-Z.de

Fahrer- und Schrauberforum der klassischen Kawasaki-Z Serie mit Bildergalerie
Aktuelle Zeit: 19.10.2019, 01:17

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Angststreifen?
BeitragVerfasst: 28.08.2019, 16:16 
Offline
RundUmDieUhrPoster
Benutzeravatar

Registriert: 26.05.2014, 22:14
Beiträge: 466
Moinmoin!

Ich hab da mal ne extrem wichtige Frage:-)
Es geht um den berühmten "Angststreifen". Mir ist aufgefallen, dass es nicht möglich ist, den gleichmässig vorn und hinten weg zu bekommen*gg* Hinten hab ich noch so ungefähr 4mm bis zum Rand, mehr geht aber ned, weil vorher die Karre aufsitzt. Vorn sind es aber noch grob geschätzt 10mm oder mehr. Wieso ist das so?

Bereifung:
Vorn 3.25-19, hinten 110/90-18
BT45...

Gruss

Obelix


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Angststreifen?
BeitragVerfasst: 28.08.2019, 21:05 
Offline
RundUmDieUhrPoster
Benutzeravatar

Registriert: 26.10.2004, 18:07
Beiträge: 375
hängt von der Fahrwerksgeometrie ab.
Steck mal Deine Gabel weiter durch,dann siehst Du schnell den Unterschied.
Allerdings klappt dann Dein Vorderrad in Kurven auch schneller ein.
Vorne und hinten bis auf die Kante ist mit dem richtigen Fahrzeug und der entsprechenden Strecke aber kein Problem.
Die Fotos sind von meiner ZX10R auf dem Nürburgring ...


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Angststreifen?
BeitragVerfasst: 29.08.2019, 16:38 
Offline
MeisterSchreiber
Benutzeravatar

Registriert: 17.06.2005, 12:06
Beiträge: 604
Wohnort: Gronau, Münsterland
Das ist normal. Hängt halt von der Reifenkontur ab, die
auch noch von der Felgenbreite beeinflußt wird. Hab beim
Renntraining den neuen Conti Classic Attack drauf gehabt.
Hinten rund und vorne fehlen noch 2mm. Mehr geht nicht
ohne hinten abzuschmieren. Evtl. wäre eine breitere Felge
vorn hilfreich, um die Kontur flacher zu bekomme.
Die gibts aber meistens nicht für unsere alten Möhren.

Also Obelix, dass mit dem Knie an der Erde wird wohl schwierig
werden. Der oben genannte Reifen kann es zwar, aber nicht
ohne weitere Umbauten. :motorrad01:

Uwe

_________________
Des Übels Wurzel ist der Schwachsinn, während die Wurzel des Schwachsinns nicht zu unterschätzen sein sollte.....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Angststreifen?
BeitragVerfasst: 29.08.2019, 18:23 
Offline
RundUmDieUhrPoster
Benutzeravatar

Registriert: 26.05.2014, 22:14
Beiträge: 466
Uwe G. hat geschrieben:
Also Obelix, dass mit dem Knie an der Erde wird wohl schwierig
werden.
Hähä... Das Knie am Boden bedeutet bei mir dann 90° Schräglage*ggg*
Lieber ned... Aus dem Sturm-und-Drang-Alter bin ich seit ein paar Wochen raus:-)

Die Frage kam mir nur in den Sinn, weil ich so auf Anhieb keine Erklärung dafür hatte. Ich fahr ja ned vorn ne andere Schräge als hinten inner Ecke.
Aber so beim Nachhirnen kam mir auch die andere Kontur der Socken in den Sinn, macht ja auch denselben...

Gruss

Obelix


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de