Kawasaki-Z.de

Fahrer- und Schrauberforum der klassischen Kawasaki-Z Serie mit Bildergalerie
Aktuelle Zeit: 25.09.2018, 20:18

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: GPZ 1100 Gaszug einbauen
BeitragVerfasst: 16.05.2018, 20:22 
Offline
ZwischendurchTipper
Benutzeravatar

Registriert: 28.06.2013, 20:25
Beiträge: 118
Wohnort: Buxtehude
Kann mir mal einer den Trick verraten wie man den Gaszug unten einhängt, ohne das halbe Moped auseinander zu nehmen?
Bin schon im Tötungsmodus :evil:

_________________
Hättest du geschwiegen, wärst du Philosoph geblieben.
Boethius, - römischer Gelehrter 515


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GPZ 1100 Gaszug einbauen
BeitragVerfasst: 16.05.2018, 20:35 
Offline
JahrhundertPoster
Benutzeravatar

Registriert: 10.11.2004, 18:53
Beiträge: 2205
Wohnort: Detmold
Ich verstehe dich, eine feine Arbeit! Bei mir hat sich bewährt den Zug bei ausgebautem Gaser ein zu bauen und dann von rechts den Gaser wieder dahinbringen wo er hin gehört. In die Ansaugstutzen geht dann ja noch aber wenn die Luftfilterkastengummis ausgehärtet sind bekommt man da nochmal Spaß. Also, Gaszug einhängen, von rechts einfädeln, Gaser hinten hoch und vorne in Richtung Ansaugstutzen abwinkeln und reindrücken, dann erst in den Kasten, dazu die Haltewinkel lösen und Kasten soweit es geht nach hinten drücken, alternativ bei weichen Gummis diese in den Kasten drücken und wieder rauspopeln wenn der Gaser halbwegs richtig sitzt! Gummis bei Aushärtung mit Fön warmmachen und dann beeilen bevor die wieder hart werden. Haste Sportfilter montiert gehts ja noch ganz einfach!

Gutes gelingen wünsche ich! :lol07: :daumen02:

_________________
Gruß Schnippel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GPZ 1100 Gaszug einbauen
BeitragVerfasst: 16.05.2018, 20:50 
Offline
ZwischendurchTipper
Benutzeravatar

Registriert: 28.06.2013, 20:25
Beiträge: 118
Wohnort: Buxtehude
Das muss ich beim Einspritzer wohl genauso machen was :-(

_________________
Hättest du geschwiegen, wärst du Philosoph geblieben.
Boethius, - römischer Gelehrter 515


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GPZ 1100 Gaszug einbauen
BeitragVerfasst: 17.05.2018, 08:14 
Offline
JahrhundertPoster
Benutzeravatar

Registriert: 10.11.2004, 18:53
Beiträge: 2205
Wohnort: Detmold
Radi hat geschrieben:
Das muss ich beim Einspritzer wohl genauso machen was :-(


Ja sorry, ich war jetzt bei der J wegen der Gaser aber das dürfte wohl keinen Unterschied machen, das ist einfach zu eng gebaut. Du kannst ja versuchen nach Abbau des Tanks die Gaszugwippe nach oben zu drücken und mit nem Holz oder so in der oberen Position zu verkeilen damit man den Gaszug von oben einhängen kann ohne jetzt 3 oder 4 Hände haben zu müssen, Versuch macht klug....

_________________
Gruß Schnippel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GPZ 1100 Gaszug einbauen
BeitragVerfasst: 17.05.2018, 14:42 
Offline
ChampionForumUser
Benutzeravatar

Registriert: 08.01.2008, 17:43
Beiträge: 927
Wohnort: Hude
Hi,
frag doch mal Basted (Gerd).

Der ist UT Profi.

Gruß

Rainer

_________________
Ein Angebot an die Damen:
Brustvergrößerung durch Handauflegen!

Termine nach Vereinbarung


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GPZ 1100 Gaszug einbauen
BeitragVerfasst: 17.05.2018, 14:44 
Offline
ChampionForumUser
Benutzeravatar

Registriert: 08.01.2008, 17:43
Beiträge: 927
Wohnort: Hude
Hi,

oh, ich sehe gerade, dass Basted hier gar nicht dabei ist.

Gruß

Rainer

_________________
Ein Angebot an die Damen:
Brustvergrößerung durch Handauflegen!

Termine nach Vereinbarung


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GPZ 1100 Gaszug einbauen
BeitragVerfasst: 17.05.2018, 20:43 
Offline
RundUmDieUhrPoster

Registriert: 18.08.2011, 20:56
Beiträge: 354
Doch, ist er, wird aber wie die ägyptische Katzengöttin mit "t" geschrieben, Bastet ist der gesuchte UT-Gott ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GPZ 1100 Gaszug einbauen
BeitragVerfasst: 17.05.2018, 21:54 
Offline
MeisterSchreiber
Benutzeravatar

Registriert: 30.09.2008, 07:40
Beiträge: 726
Wohnort: Salzgitter
:lol: :lol: :lol: Was soll ich sagen........ich setze den Bautenzug vor einbau der Einspritzanlage ein.....ich habe aus meinen fehlern gelernt.....alleine bricht man sich sonst die Finger......

_________________
Gruss Gerd...................

Treiber von 1100 UTe`s


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GPZ 1100 Gaszug einbauen
BeitragVerfasst: 17.05.2018, 22:54 
Offline
ZwischendurchTipper
Benutzeravatar

Registriert: 28.06.2013, 20:25
Beiträge: 118
Wohnort: Buxtehude
:( tja, ich lerne auch gerade dazu.
Hab den Mechanismus oben festgeklemmt und
trotzdem komm ich nicht richtig ran zum einhängen :evil:

_________________
Hättest du geschwiegen, wärst du Philosoph geblieben.
Boethius, - römischer Gelehrter 515


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de