Kawasaki-Z.de

Fahrer- und Schrauberforum der klassischen Kawasaki-Z Serie mit Bildergalerie
Aktuelle Zeit: 13.12.2017, 10:02

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: And the Winner of the Grimme online award iiiiiiiiis ......
BeitragVerfasst: 07.07.2005, 01:11 
Offline
† 24.10.2007
Benutzeravatar

Registriert: 13.09.2004, 14:29
Beiträge: 2827
Wohnort: Nähe H-BS-Ce
So Leute, der "Grimme online Award" ist leider nicht wie schon bei den Buchmachern gehandelt an einige Schreiber dieses Forums gegangen, sondern an

http://www.bildblog.de/

Beschreibung:

BILDblog.de ist ein Weblog, das sich kritisch mit der Berichterstattung der »Bild«-Zeitung auseinandersetzt.
Seit Juni 2004 veröffentlichen dort vier Medienjournalisten (unter Pseudonym) fast täglich meist knappe, häufig glossierende Texte zu fehlerhaften, Sinn entstellenden und unsinnigen Berichten aus »Bild«, »BamS« und Bild.de, die – z. T. durch »sachdienliche Hinweise« der Leser angeregt – sorgfältig gegenrecherchiert werden. Darüber hinaus werden u. a. auch »Bild«-kritische Berichte anderer Medien ausgewertet, ggf. paraphrasiert und gesammelt.

Begründung der Jury:
BILDblog beobachtet und kommentiert Tag für Tag die auflagenstärkste und einflussreichste Tageszeitung in Deutschland: die »Bild«-Zeitung. Die »BILDblogger« decken auf, wenn die »Bild«-Redaktion Falschmeldungen verbreitet, Spekulationen als Wahrheiten ausgibt, wichtige Fakten unterschlägt, Ressentiments schürt, scheinheilige Fragen stellt oder Menschen Unrecht tut. Die »Enkel« von Günter Wallraff sind ein steter Stachel für die »Bild«-Redaktion. Auch wenn es nur einen Bruchteil der täglich zwölf Millionen »Bild«-Leser erreicht, ist seine aufklärende Wirkung enorm. Hier sind nicht nörgelnde Besserwisser am Werk, sondern recherche- und pointensichere Journalisten, die ihre Behauptungen sorgfältig prüfen und unterhaltsam präsentieren. Die Redaktion kann sich auf ein Netzwerk von Mitlesern stützen, die »sachdienliche Hinweise« liefern.

Das BILDblog ist das wichtigste deutschsprachige »Watchblog«. Es demonstriert, wie das Internet für eine unabhängige, kontinuierliche und professionelle Medienkritik genutzt werden kann. Oft wird den Medienjournalisten vorgeworfen, sie seien zu zaghaft und würden zu viel Rücksicht auf Verlags- und Kollegeninteressen nehmen. Das BILDblog nutzt die Freiräume, die das Internet bietet, und könnte Vorbild für weitere Angebote dieser Art sein.

*************************************************************

Eigentlich paßt der Link nicht ganz unter "Fun", aber immerhin behandelt er einen der größten "Funs" in Deutschland: die Bildzeitung.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de