Kawasaki-Z.de

Fahrer- und Schrauberforum der klassischen Kawasaki-Z Serie mit Bildergalerie
Aktuelle Zeit: 12.12.2017, 15:10

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: TÜV nach mehr als 7 Jahren Standzeit/Stilllegung
BeitragVerfasst: 14.08.2017, 09:48 
Offline
TopPosterAspirant
Benutzeravatar

Registriert: 26.05.2014, 22:14
Beiträge: 262
Die "Probefahrt" bei meinem letzten HU-Besuch betrug knappe 2 Meter ohne Motor, um die Funktionsfähigkeit der Bremse zu testen:-)))
Ich habe im Bekanntenkreis öfter gehört, dass - je teurer (Harley-Chopper) oder wuchtiger (Goldwing Fulldresser) der Gerät ist, umso weniger Ambition zu einer Probefahrt besteht, vor allem, wenn man den Schlüssel mit der Bemerkung "Kratzer werden richtig teuer" hinhält:-))) Das Beste, das ich kenne: Ein Kollege fuhr ein Maico Geländeteil. Der ist knappe 2 Meter gross. Der Prüfer hatte angestrengte 165cm. Er hat nur einmal versucht aufzusteigen, dann hatte sich das mit der Probefahrt erledigt:-)

Allerdings ist eine Probefahrt seit einiger Zeit grundsätzlich vorgeschrieben, egal wieviele Räder dran sind. Macht bloss kein Schwein, schon aus Zeitgründen.

Gruss

Obelix


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TÜV nach mehr als 7 Jahren Standzeit/Stilllegung
BeitragVerfasst: 14.08.2017, 10:04 
Offline
RundUmDieUhrPoster
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2007, 09:30
Beiträge: 364
Wohnort: Worms
Also bei uns macht auch jeder ne Probefahrt mit dem Motorrad (TÜV, DEKRA, GTÜ) und dass eigentlich schon immer.
Außer bei meiner KLR, da hatte der letzte Prüfer auch keine Lust, weil er nicht drauf gekommen ist, da musste ich unter seiner Anweisung Probe fahren ;)

Auto hatte ich aber noch nie.

_________________
Gruß Werner
Der schlimmste Feind des Motorrads ist der Vorbesitzer.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TÜV nach mehr als 7 Jahren Standzeit/Stilllegung
BeitragVerfasst: 15.08.2017, 11:07 
Offline
RundUmDieUhrPoster
Benutzeravatar

Registriert: 24.11.2014, 19:36
Beiträge: 373
Wohnort: Bayrisch Schwaben
Heinz Gerken hat geschrieben:
Moos hat geschrieben:
Vermutlich schon, denke nicht das deren Ihre Versicherung einspringt wenn so einer ohne Lizenz deinen Bock schrottet.


Und wenn doch, dann kommt sicherlich die Aussage von der Versicherung:
Was ist son 40 Jahre alter Bock schon noch wert? :lol05:

Das würde ich denen ganz einfach mit meinem Wertgutachten beantworten. :mrgreen:

_________________
Gruß
Moos

Mit einem Forum ist es wie mit einer Party.
Wenn der Gastgeber nicht ganz klar ist, wird man rausgeschmissen.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de