Kawasaki-Z.de

Fahrer- und Schrauberforum der klassischen Kawasaki-Z Serie mit Bildergalerie
Aktuelle Zeit: 15.12.2017, 19:00

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 54 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.08.2007, 13:31 
Offline
ZwischendurchTipper
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004, 20:19
Beiträge: 167
Wohnort: 64678 Lindenfels
Zu diesem Thema würd ich nixmehr Schreiben oohh verschrieben :roll:

Nurmal als Beispiel dieser Thread Frage und derzeitiger Stand genaue angaben zur Frage finde ich.

http://www.kawasaki-z.de/forum01/viewto ... 9daa9f7e30

Wie gesagt erstmal besser machen .

MFG Garry

_________________
Flieger Grüss Mir Die Sonne


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.08.2007, 13:36 
Offline
ZwischendurchTipper
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004, 20:19
Beiträge: 167
Wohnort: 64678 Lindenfels
Wollte eigentlich Editieren hab ich aber keinen Button für.
Betrifft angeführten Link
Gefragt wurde was Past :?: von welchem Modell :?:
Nun weis er wo er sich welche machen lassen kann und natürlich in jeder Antwort weis aber nichtmehr genau oder ähnlich.

MFG Garry

_________________
Flieger Grüss Mir Die Sonne


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.08.2007, 14:12 
Offline
JahrhundertPoster
Benutzeravatar

Registriert: 23.11.2006, 10:46
Beiträge: 1345
Wohnort: Berlin
An alle : Verfasser, Leser und poster dieses threads:
Allein die Reaktionen belegen das Interesse an diesem Thema. So soll es auch sein und bleiben. Emotionen oder persönliche Be(Emp)findlichkeiten sollten nicht die Oberhand gewinnen. Tatsache in diesem Metier, das sich schon deutlich von der Alltagsschrauberei entfernt, ist auch: Je höher man klettert, desto dünner wird die Luft und je höher die Ansprüche an ein Werk gestellt werden, desto anfälliger sind sie einer Kritik gegenüber - wobei ich unter Kritik nicht das Rumgemäkel bezeichne. Konstruktive Kritik ist immer auch (für mich) ein Ansporn, sich mit dem Erreichten nicht zufrieden zu geben und weitere Wege zu erkunden.
Und jetzt an Ulf persönlich:
Ich habe Respekt vor jedermann und ich habe nicht im geringsten die Absicht, Dir - wie Du schreibst - ans Bein zu pinkeln. In dem Sinne habe ich den Beitrag nicht aufgefasst und werde das auch zukünftig nicht tun; doch auch ich bin nicht fehlerfrei und vielleicht hat Dir meine Argumentation ein wenig weh getan - was ich sogar verstehen kann, aber selber vertreten muss, denn wenn man stolz auf seine Ergebnisse ist, erwartet man gebührenden Beifall. Du kannst auf Deine Ergebnisse stolz sein.

Im Anhang sende ich Dir und natürlich allen anderen einen Zykoausschnitt, der nicht so ganz der Serie entspricht. :)


Dateianhänge:
DSC04387kleinklein.jpg
DSC04387kleinklein.jpg [ 39.2 KiB | 3435-mal betrachtet ]

_________________
...und eine Stimme sagte mir: Gib Stoff, Alter, es könnte noch viel schlimmer kommen!!
Und ich gab Stoff und es kam schlimmer. Bild
http://www.m-j-s-motorbox.de/index.html

Gruß Günter
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.08.2007, 16:07 
Offline
MeisterSchreiber
Benutzeravatar

Registriert: 14.11.2004, 01:59
Beiträge: 558
Ahhh ja is dat schön is dat meiner :?: :D

_________________
Gruß Schibi
Bild
www.m-j-s-motorbox.de
http://www.m-j-s-motorbox.de/phpBB2/index.php


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.08.2007, 18:05 
Offline
JahrhundertPoster
Benutzeravatar

Registriert: 23.11.2006, 10:46
Beiträge: 1345
Wohnort: Berlin
Dat hätteste wohl gerne, Wa???? :?: :?:
Nur, wenn Du brav bist 8) 8) 8)
dann gibt es auch noch was dazu :roll: :roll: :roll:


Dateianhänge:
DSC04402kleinklein.jpg
DSC04402kleinklein.jpg [ 36.47 KiB | 3392-mal betrachtet ]

_________________
...und eine Stimme sagte mir: Gib Stoff, Alter, es könnte noch viel schlimmer kommen!!
Und ich gab Stoff und es kam schlimmer. Bild
http://www.m-j-s-motorbox.de/index.html

Gruß Günter
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.08.2007, 19:07 
Hi
@Günter....schön der Kopf.
aber...hast auch schon mal besser fototofiert.... :D

@Ulf Penner.
Ich finde deinen Tuning-Bericht auch gut.Die Web-Cam Nocken habe ich ja auch.Hier im Forum haben viele User interesse an solchen Berichten.
Nur gibt es halt auch mal bestimmte Anmerkungen oder Kritikpunkte die der Klärung bedürfen.
So z.B. Serien GPZ-Ventilfedern in einem mit scharfen Nocken getunten Zylinderkopf.(wie du sagst Stufe"3")
Zu Ventilfedern habe ich ja meine Stellungnahme gepostet.
Es ist halt ein Thread,in dem es um grundsächliche Fakten geht.
Leider wurde das von dir so aufgefasst,..."wir wollen dir ans Bein pinkeln"...
Kann ich ehrlich gesagt nicht nachvollziehen.
Auch manch andere Äusserungen nicht,..wie Halbwissen....pauschalisierung....
Damit diskriminierts du die Kritik anderer hier im Forum.
Ich hätte erwartet,dass du eine Begründung gegen Renn-Ventilfedern abgegeben hättest,und warum die GPZ 1100 Federn eingebaut wurden.
Vielleicht wissen wir dann etwas mehr.
Auch sind einige Aussagen von dir klar widerlegbar.
Du hast dann aber etwas beleidigt geantwortet.
Alle Kritik ist nur dann was wert,wenn über sie nachgedacht wird.
Ich habe meine Z auch getunt.Bin wie du auch zur Erkenntnis gekommen,dass kurze Trichter besser sind(gilt zumindestens für meine Karre)
Gut,meine Z hat nicht so viel PS wie deine.Bei mir kommen nur 98 PS am Hinterrad an.Aber mehr wollte ich nicht haben.
Deine Leistungskurve ist schön..Gratulation.
Aber wie gesagt.....mit bestimmten Punkten kann ich mich nicht anfreunden.
Hier im Forum habe ich auch oft herbe Kritik einstecken müssen.
Manche war vollkommen zurecht,und ich musste mich eines "Besseren" belehren lassen.Dieses habe ich dann aber auch zugegeben.Nur so kann man etwas hinzu lernen.
Und man lernt nie im Leben aus..auch nicht beim Motortuning....
Hoffe jetzt etwas zur Versöhnung beigetragen zu haben.


Gruss ****

P:S: Meine Nocken,die ich aber auf jeden Fall mit Renn-Ventilfedern fahre.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: alles gewäsch ihr neider !!!!!! tresengelaber.
BeitragVerfasst: 19.08.2007, 21:38 
Offline
DesÖfterenMalWasTipper
Benutzeravatar

Registriert: 17.10.2006, 21:33
Beiträge: 16
Wohnort: bremen
ich bin der besitzer und fahrer dieses motorrades, dessen tuningbericht hier von so einigen in frage gestellt wird.
ulf hat hier prima arbeit geleistet und ich habe den schrott hier im vorfeld zusammengeschraubt .
wenn es nicht um mein motorrad ginge, hätte ich schon lange nicht mehr weitergelesen.
das rumposaunen mit irgentwelchen fachbegriffen aus der tuningszene macht noch lange keinen schnellen + standfesten motor.
die komponennten meines motors wurden von mir in zusammenarbeit mit einem sehr versierten motorentuner (aus dem raum HH) ausgesucht.
der motor wurde bis auf den eigenbauschalldämpfer, einem mit diesen bauteilen bereits laufenden z motor, nachgebaut.
rec 10,25 kolben 1200 ccm,web cam nocken 425 einlass,395 auslass , j ventile kopfbearbeitung , cr 33 vergaser, schühle krümmer.
versprochene leistung war 125 nm und 135 ps.
die nm die z.z. anliegen sind 125,5 und die ps sind 131,5.
wenn ihr die leistungskurve richtig angeschaut hättet , würde die fachkundiege fraktion sicher feststellen das wir im oberen drehzahlbereich noch einen kl. abstimmungsfehler haben .
durch anpassen der hauptdüse wird der abgeflachte teil, auf dem diagramm zwischen 8000 und 9200 u/min dargestellt, sicher noch das ein oder andere erwartete ps bringen.
stärkere ventilfedern sind selbstverständlich auch verbaut. es sind die richtigen , könnt ihr sicher sein. darüber kann man natürlich seitenweise diskutieren , wenn man sonst nichts wichtiges zu sagen hat.
und wer mit geschwollenem tuninggelaber auf ´nem kawatreffen eindruck schinden will, wird sicher massenhaft anerkennung bekommen.(soll auch auf foren zutreffen.)
ich sag nur : nimm dir einen kawamotor , pack die gleichen bauteile rein und fang an....
wenn du dann bessere ergebnisse bekommst , kannst du entweder deine lorbeeren ernten und wirst zum besten tuningguru des forums ernannt oder du zeigst mir mal , ob du deine ps auch auf die strasse bekommst , anstatt den hals aufzureißen und alles anzuzweifeln.
punkt.

mfg. robert (bikebreaker)

_________________
ich bin der , vor dem euch eure eltern immer gewarnt haben....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.08.2007, 09:31 
Offline
GelegenheitsPoster
Benutzeravatar

Registriert: 15.10.2005, 20:42
Beiträge: 38
Also, Mathias.:
Es geht hier doch um Fakten die zur Diskussion stehen.
Oder wie siehst du das?!
Bis jetzt war doch nur eine Normale Diskussion, in der man, dann genau Nachfragt, wie und warum, ist ja wohl logisch.

Ich finde den Tuning Bericht von Ulf P. auch gut. Er ist gut zu lesen, und verständlich ausgedrückt.
Genau so will hier niemanden einen ans Beim Pinkeln.

Was jetzt natürlich auffällt ist das Thema Ventilfedern.
Jetzt könnte man sagen ihr solltet euch besser absprechen, Soory wenn ich das jetzt so Schreibe.
Entweder habt ihr die jetzt, auf die schnelle Getauscht, oder der Bericht ist jetzt nicht mehr Aktuell.
Aber belassen wir es, wir wollen hier nicht Streiten bzw. Anmachen.

Zu der Geschichte, Tuninggelabbere, muss ich sagen dass es nun mal nicht so ist, das Zeigt das ihr wohl leider auf verkehrte Treffen gegangen seit.
Ich Empfand es immer als schön den wo man sich Karren angeschaut hat und bei ein Glas Bier über alles Geredet hat aber nicht über Tuning, wenn es mal aufkam dann ging das Gespräch nur 10 Min.
Eigentlich Schade Mathias das du ein wenig Ungehalten bist, aber eine Sachliche Diskussion sollte vor emotionalen Posting stehen.
Die Missverständnisse in diesen Fred, sind zu stande gekommen, weil Ulf P. zum Beispiel nicht gleich gepostet hat, das längst verstärkte Ventilfedern eingebaut wurden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.08.2007, 12:58 
Offline
JahrhundertPoster

Registriert: 15.09.2004, 12:20
Beiträge: 2379
Wohnort: Bad Bentheim
ich habe den thread hier auch mal aufmerksam gelesen und bin zu dem schluss gekommen, auch meinen senf dazu zu geben. ich möchte niemanden ans bein pinkel, geschweige denn irgend jemanden kritisieren.

wieder mal entgleist leider ein beitrag ins emotionale wegen blöder ventilfedern. ich habe allergrößten respekt vor ulf p´s beitrag. seit jahren das erste mal lese ich einen beitrag gepaart mit ergebnissen und fakten. und dies ist sicherlich nicht die regel, wird doch in der tuner szene recht kümmerlich mit verlässlichen angaben um sich geworfen.

meine meinung zu dem thema. ich glaube nur, was ich sehe. fachwissen hin oder her. theorie ist ja ganz schön, bewegt aber leider noch kein motorrad auf der straße (oder sonstwo). was günter zusammenschraubt, davor ziehe ich den hut, habe ich doch selbt eine seiner kreationen unter dem hintern gehabt und war schwer begeistert. was ulf von sich gibt, zeugt auch von erfahrungsreichen und kompetenten fachwissen und erhält meine vollste hochachtung. was achim zusammenschraubt, ist auch nicht von schlechten eltern, alles in allem jedoch finde ich die wahl der nockenwellen hier mehr als theoretisch, keiner sollte sich angepisst fühlen oder seine arbeit als geschmälert ansehen.

unter dem strich aber finde ich ulfs aussage, her mit ergebnissen und fakten, die beste lösung. es gibt und wird immer mehrere lösungen geben, eine maschine vernünftig und standfest auf den asphalt zu bekommen. wenn es nur einen einzigen weg gäbe, wäre die welt in ordnung und keiner müsste sich mehr gedanken machen. aber dies trifft bei verbrennungsmotoren mit sicherheit nicht zu.

fazit: der beitrag versprach wirklich zu den top 5 der letzten jahre zu werden, wurde jedoch leider durch persönliche empfindlichkeiten wieder zunichte gemacht. schade...

roll on!
amir

p.s. ich kenne auch einige maschinen, die mit reichlich serienkomponenten bestückt sind (auch zufällig aus hamburg) :wink: und auch, ja, mit unitrak federn, die sich seit jahren und weit weit mehr als 50.000 km mit 120 ponys an der gummiwurst auf dem asphalt bewegen. für mich ein klares zeichen, dass es funktioniert, allen theoretischen unkenrufen zum trotze.

"sinn einer diskussion ist nicht sieg, sondern gewinn" ....alles klar jungs? und nun wieder ran an den schraubenschlüssel :) :) :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.08.2007, 17:49 
Offline
MeisterSchreiber
Benutzeravatar

Registriert: 14.11.2004, 01:59
Beiträge: 558
Ich muss sagen ich sehe hier keine Entgleisung, es wurde doch nur eine Sachliche Diskussion geführt, wo gefragt wurde, und Antworten gegeben wurde.
Da her frage ich mich wo bitte ist das eine Entgleisung.
Egal jeder Empfindet es anders.

Es gibt viel zu Schreiben über dieses Thema, daher kann man schon sagen, es ist ein altes Thema wo man überall drüber nachlesen kann.
Darum verstehe ich nicht, die Aufregung hier, das ist ja so als wenn eine schöne Frau hier ein Strip hinlegt.

Es gibt einige gute Tuner in der Szene, die Mann sagen könnte, für mich sind es Günter und Achim die man Kennt, und in Hamburg gab es nur einen für mich, das war der damalige Japan Teile Hof mit Andy, Tuning vom Feinsten so schnell hat den Knaben keinen das Wasser Gereicht, nur mal so erwähnt zu Haben.

Man es ist doch eigentlich Egal was hinten auf den Schwarzen Asphalt an PS gedrückt wird.
Hauptsache man kommt von a nach b.
Könnte jetzt auch sagen, Hey Leute, schön bei so viel was ihr verändert habt müsste ja mehr raus kommen, ich habe 750ccm und habe laut Messung ca. 115 PS und mache ich ein Wirbel.
Mein Gott, und bald werden es mehr sein, aber wem Interessiert es.

Also last uns alle Froh sein das wir ein gut laufendes Moped haben :wink: wo wir nach a und b kommen, und das wir so schöne Berichte lesen dürfen die es auf dem Markt gibt.

Im diesen Sinne last es gut sein Jungens

_________________
Gruß Schibi
Bild
www.m-j-s-motorbox.de
http://www.m-j-s-motorbox.de/phpBB2/index.php


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.08.2007, 18:09 
Offline
JahrhundertPoster
Benutzeravatar

Registriert: 13.07.2005, 07:24
Beiträge: 1338
kleine Info meiner einer seits die Jungens die Amir meint kenn ich auch u. waren mit dem Moped in Kissingen auch auf dem Prüfstand, sind privatpersonen u. schrauben nur für sich selbst also keine Firma - nur um Missveständnissen vorzubeugen :) :) :)

_________________
Reiner

Z1_Z1


Auf die dauer hilft nur Power! Oder der mit Frankensteins Tochter tanzt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.08.2007, 13:44 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 30.09.2004, 22:16
Beiträge: 4912
Wohnort: Hannover
Z1_Z1 hat geschrieben:
kleine Info meiner einer seits die Jungens die Amir meint kenn ich auch u. waren mit dem Moped in Kissingen auch auf dem Prüfstand, sind privatpersonen u. schrauben nur für sich selbst also keine Firma - nur um Missveständnissen vorzubeugen :) :) :)

Hi Reiner,
falls du Carsten, Bernd & Co meinst, ja deren Karren laufen, bin schon mit ihnen gefahren u. habe von Bernds Mopped (er "arbeitet" dabei mit Lenden zusammen) das Diagram gesehen.

An alle,
allerdings bin ich auch der Meinung dass hier der Ton entglitten ist u. gerade von einigen deren Sachverstand, wie auch meiner, nicht dazu ausreichen dürfte um hier Kritik äussern zu können.
Natürlich gehen Resultate über Theoretische Kenntnisse, aber sollte schon genau beschrieben werden wie man da hin kommt.
Wenn man, wie Robert schreibt, einen gut laufenden Motor nachbaut, muss man natürlich Ahnung haben aber man muss dafür "das Rad nicht neu erfinden".
Da ich schon Achim u. Günter schrauben sehen habe u. deren Resultate, bewundern durfte, fehlt mir leider noch persönliche Erfahrung mit Ulf P. um mir über ihn ein Bild zu machen. Ich hoffe wir können das, vielleicht sogar alle zusammen, mal nachholen.
Hannover ist ja für euch nicht aus der Welt. :wink:
Leider konnte ich mich erst jetzt dazu äussern, weil ich erst alles "abarbeiten" musste was während meines Urlaubs hier aufgelaufen war.
Fazit:
Ich möchte auf keinerlei Sachliche Technikberichte verzichten.

_________________
Grüße
Jörg



Manche Menschen sind der lebende Beweis dafür, dass Gehirnversagen nicht zwangsläufig zum Tod führt.

http://www.z-stammtisch-hannover.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.08.2007, 19:52 
Offline
RundUmDieUhrPoster
Benutzeravatar

Registriert: 11.05.2007, 22:51
Beiträge: 323
Wohnort: Gießen
@ Jörg
Sehr Gut. Bin absolut deiner Meinung :daumen: :daumen: :daumen:

_________________
Gruß
Michael

ONE FOR ALL ALL FOR ONE
http://www.gremium-schotten.de//
Member Gremium MC


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.08.2007, 21:43 
Offline
MeisterSchreiber
Benutzeravatar

Registriert: 14.11.2004, 01:59
Beiträge: 558
Last es gut sein mit den Thema, einige kennen sich ja und jeder weiß wie der jenige ist.
Es kamen bis her keine Beschwerden, sondern nur Lob.
Deshalb last das Thema ruhen und gut ist.

_________________
Gruß Schibi
Bild
www.m-j-s-motorbox.de
http://www.m-j-s-motorbox.de/phpBB2/index.php


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 54 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de